Schneeschild für Rasentraktor und Aufsitzmäher

Mit einem Schneeschild für den Rasentraktor und Aufsitzmäher lässt sich der Winterdienst schnell und bequem erledigen. Insbesondere bei größeren Grundstücken und Werksgeländen ist damit eine sehr große Arbeitserleichterung verbunden. Hier finden Sie die wichtigsten Informationen und Tipps rund um das Schneeschild für Rasentraktoren und Aufsitzmäher:

Wie wird das Schneeschild für Rasentraktor oder Aufsitzmäher angebaut?

Für das Schneeschild brauche Sie zum Anbau im Frontbetrieb einen auf das Fahrzeug angepassten Anbaurahmen. Diesen brauchen Sie, da alle Fahrzeuge in Front anders aussehen. An diese kann dann das Schneeschild angebaut werden. In der Regel sind die Anbaurahmen für ein Schneeschild und eine Kehrmaschine gleich.

Bitte überprüfen Sie beim Kauf, ob ein entsprechender Anbaurahmen verfügbar und im Preis enthalten ist. Wenn es z.B. heißt, dass eine Universalanbauplatte dabei ist, heißt das für Sie, dass Sie diese dann selbst an den Rasentraktor anpassen müssen. Dazu bedarf es zu mindestens ein paar Werkzeuge und etwas handwerkliches Geschick. Überlegen Sie sich es gut, ob Sie sich das zutrauen, oder besser einen lokalen Händler aufsuchen. Das ist zwar dann teurer, ist aber sicherer.

Was kostet ein Schneeschild für Rasentraktor oder Aufsitzmäher

Schneeschilder für Rasentraktoren und Aufsitzmäher werden teilweise schon ab unter 100 Euro angeboten. Dieses sind aber sehr einfache Ausführungen ohne den Qualitätsmerkmalen, die im folgenden Absatz beschrieben sind, also ohne Federung und Gleitrollen bzw. Räder. Vom Kauf eines solchen Schneeschildes würden wir abraten. Schonen Sie lieber Ihr Fahrzeug langfristig als Ihren Geldbeutel kurzfristig!

Außerdem sind meist keine oder nur die oben beschriebenen Universalanbauplatten im Lieferumfang enthalten, oder es wird fahrzeugseitig gar nichts mitgeliefert und Ihnen der Anbau komplett selbst überlassen.

Für ein speziell an das Fahrzeug angepasstes Schneeschild inklusive des Anbaurahmens muss man mit ca. 300 Euro oder mehr rechnen. Das Geld lohnt sich aber, dann haben Sie etwas solides, das zu Ihrem Fahrzeug passt! Und es schon das Fahrzeug!

 

Zwei wichtige Qualitätsmerkmale für Schneeschilder für Rasentraktoren oder Aufsitzmäher:

Zwei wichtige Qualitätsmerkmale für Schneeschilder, die für Rasentraktoren oder Aufsitzmäher angeboten werden, die Sie leider bei nur ganz wenigen Schneeschildern finden sind:

  1. Gefederte Aufhängung
  2. Gleitkufen oder Laufräder

Gefederte Aufhängung:

Die Federung des Schneeschildes ermöglicht es dem Schneeschild, Bodenunebenheiten auszugleichen. Dieses verbessert das Räumbild und schont das Material, sowohl des Schildes als auch des Fahrzeuges. Ist keine Federung vorhanden, so kann es bei Bodenunebenheiten nicht ausweichen, so dass die Gefahr besteht, dass das Schild hängen bleibt und verbogen wird, wobei die entstehende Kraft sich auch auf das Fahrzeug überträgt.

Schneeschild mit gefederter Aufhängung

Die gefederte Aufhängung des DEMA-Räumschildes “Pro”, sowie die Gleitkufen links und rechts.

Gleitkufen

Die Gleitkufen links und rechts an einem Schneeschild erleichtern die Anpassung des Schildes an Bodenunebenheiten.

* Preis wurde zuletzt am 16. Juni 2022 um 13:46 Uhr aktualisiert

Wie schon gesagt, diese Details findet man nur bei wenigen Schilder, die im Internet angeboten werden. Wenn Sie Ihren lokalen Fachhändler aufsuchen bekommen Sie dort sicher bessere Schneeschilder, die diese Qualitätsmerkmale haben, aber Sie müssen dann auch damit rechnen, dass das Schneeschild dort einiges mehr kostet. Aber am Ende ist das besser als die billigen Schilder, die wir auf der Seite hier zwar zeigen, aber eigentlich nicht ruhigen Herzens empfehlen können.

Was sollte man sonst noch beachten?

Beachten Sie bitte auch, dass das Schneeschild breit genug ist. Es sollte in Schrägstellung breiter sein, als das Fahrzeug, sonst drücken Sie den Schnee an den Rändern mit den Räder fest, bevor Sie ihn später wegräumen können.

Im Winterdienst kann der Streuwagen für Rasentraktoren zum Salzstreuen verwendet werden.

Beachten Sie auch, dass Sie im Wintereinsatz Schneeketten benötigen!

Ersatzschürfleisten für Schneeräumschilder

Alle der angebotenen Schneeschilder verfügen über auswechselbare Gummi-Schürfleisten, die, wenn sie abgefahren sind, gewechselt werden können. Ersatzschürfleisten gibt es als Meterware, ungebohrt und zum selbst kürzen.

Das Material ist entweder Kautschuk, mit einer Shore-Härte von ca. 65 ° oder PU Kunststoff mit einer Shore-Härte von ca. 80-90 °.

Hier finden Sie eine Auswahl an Ersatz-Schürfleisten für Schneeschilder

 

Jetzt für den Winter planen und im Set ordentlich sparen!

Fazit:

Das Schneeschild für den Rasentraktor ist ein Anbaugerät im Frontanbau und bedarf eines speziellen Anbaurahmens. Außerdem sollte die Breite des Schildes in Schrägstellung breiter sein als das Fahrzeug. Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit Ihrem Schneeschild.

Was Sie noch interessieren könnte:

Weitere nützliche Informationen rund um Aufsitzmäher und Rasentraktoren finden Sie auf unserer Startseite!
Weitere Interessante Informationen über andere Zusatzgeräte finden Sie hier und unter dem Menüpunkt „Zusatzgeräte“.